2C for ART

2C for ART

3Steps

3Steps ist das deutsche Künstlerkollektiv der Zwillinge Kai H. Krieger (1980) und Uwe H. Krieger (1980) sowie Joachim Pitt (1980) aus Gießen

1998 Gründung des Künstlerkollektivs 3Steps, Erste Schritte in Graffiti Art und Street Art
2005-10 Arbeitsreisen und Kunstprojekte in Metropolen Europas und Nordamerikas (L.A., New York)
2006 Kuration und Organisation des Urban Art Festivals “Optical Confusion” in Wetzlar
2012 Etablierung des neuen über 200 qm großen Ateliers in Gießen, DE
Kuration und Organisation des Kulturprojektes “River Tales“, welches in der ersten Episode durch den Kulturfonds Gießen-Wetzlar gefördert wurde
2014 3Steps reloaded - Präsentation von neuen Arbeiten und Werken
Fortsetzung des Kulturprojektes “River Tales“ (Episode II) in Mittelhessen Auszeichnung von der Bundesregierung als “Kultur- und Kreativpilot Deutschland“
2015 Auszeichnung des Kunstprojektes „Art for Space“ mit dem 2ten Platz des StartUp Weekend Space 2015 in Bremen
Förderung des Projektes Werther Mural durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst
2016 Heard on the Street ,Galerie 2CforArt, Salzburg
Das Kollektiv lebt und arbeitet in der Universitätsstadt Gießen, Hessen, Deutschland.